thomaskirche spring

Die Christengemeinschaft

wirkt für eine Erneuerung des christlichen Lebens. Sie vereinigt in ihren Gemeinden Menschen, die in einer zeitgemäßen Form Christen sein wollen. Im Mittelpunkt ihres religiösen Lebens steht der neue Gottesdienst, die Menschenweihehandlung. Mit ihr sind sechs Sakramente eng verbunden: Die Taufe, die Konfirmation, die Beichte, die Trauung, die Priesterweihe und die Letzte Ölung.

kirche saeulenkirche innenIhre Entstehung dankt die Christengemeinschaft dem Rat und der Hilfe Rudolf Steiners. Sie wurde am 16. September 1922 in Dornach gegründet. Sie wirkt seither als selbständige christliche Kirche. Zu den Begründern gehörte Heinrich Rittelmeyer, der als Konrektor am Lehrerseminar in Herford tätig war.

Am 15. März 1925 wurde die Gemeinde Bielefeld/Herford mit der ersten Menschenweihehandlung gegründet. 1958 konnte die Gemeinde ein eigenes Haus, mit einem Kirchenraum und Nebenräumen in der Mittelstraße errichten. Zu eng geworden baute die Gemeinde eine Kirche am Erdsiek in Schildesche.

Die Thomas Kirche wurde am 3. Dezember 2000 eingeweiht.

Weitere Informationen (auch über die Zeitschrift „Die Christengemeinschaft") unter www.christengemeinschaft.de.